Fahrschule Kuhnle

Wir machen dich fit für jede Situation!

Die neusten Infos auf einem Blick

Aktuelle Informationen

Checkliste Prüfungen

Checkliste Theorieprüfung: Was muss ich mitbringen? Wir erledigen den Papierkram und wickeln auch die Bezahlung ab. Eine Anmeldung zur Prüfung

Weiterlesen
Anmeldung – Infos

Anmelden kannst Du dich entweder über unser Webformular (Voranmeldung) oder bei uns im Büro. Mitbringen musst Du nichts, ein Personalausweis

Weiterlesen
Theorieunterricht

Es gibt zwei Arten von Theorieunterricht: den allgemeinen Unterricht, unterteilt in 12 Themen, und den klassenspezifischen Unterricht für PKW. Der

Weiterlesen
Kursplan

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren aktuellen Kursen. Egal ob Theorie-, Zusatzwissen- oder Motorradkurse, hier erfahren Sie wann es

Weiterlesen

Ganz bequem online Anmelden

Anmeldung


Damit können wir dir behilflich sein

Dienstleistungen

Das sagen unsere Kunden über uns

Rezensionen

Lerne unser Team kennen

Unser Team

Die meist gestellten Fragen in einer Übersicht

FAQ

Das Zeitalter der Handschaltgetriebe geht zu Ende. Viele Autohersteller haben die Entwicklung neuer Schaltgetriebe bereits eingestellt oder deren Ende angekündigt. Der Hauptgrund dafür liegt in den neuen strengen Abgasvorgaben. Mit Handschaltung sind diese Werte in Zukunft kaum noch erreichbar. Auch haben sich die Hersteller ganz auf Elektromobilität festgelegt und bauen ihre Werke um. Es gibt keinen Weg zurück! Wir empfehlen daher, einen der beiden Automatik-Führerscheine zu machen (B78 oder B197). Wenn man aber noch Schaltfahrzeuge in der Familie hat oder generell auch in Zukunft noch flexibel bleiben will, dann bietet sich die Fahrerlaubnis B197 an, die Ausbildung beinhaltet Fahrten auf Automatik- und Schaltfahrzeugen, die Prüfung findet auf dem Automatikfahrzeug statt. Und im Anschluss darf ich trotzdem beide Fahrzeugtypen fahren. Wir beraten Dich dazu gerne im Büro.

Ja. Die Themen sind durchlaufend und Du kannst jederzeit einsteigen.

Sobald Du dich bei uns angemeldet hast, kannst Du am Unterricht teilnehmen. “Reinschnuppern”, also an einem Probeunterricht teilnehmen, geht natürlich auch…

Normalerweise sobald Du deine ersten Theoriestunden absolviert hast, so dass Du mit ersten theoretischen Vorkenntnissen in den praktischen Teil Ihrer Ausbildung einsteigen kannst.

Wir bieten euch eine Lernsoftware an, mit der ihr über alle eure Geräte hinweg lernen könnt, ob am PC zu Hause oder mit dem Smartphone in der Bahn. Folgende Sprachen sind neben Deutsch offiziell freigegeben und stehen zur Auswahl: Englisch, Italienisch, Französisch, Griechisch, Kroatisch, Russisch, Rumänisch, Spanisch, Türkisch, Polnisch, Portugiesisch, Arabisch

Das muss kein Problem sein. Wir sind bei der Termingestaltung flexibel. Wir machen die Fahrstunden dann, wenn Du Zeit hast.

Na klar! Die Prüfer/innen sind für alle Fahrschulen im Kreis dieselben und wir arbeiten seit vielen Jahren gut zusammen.

Nicht viel, denn das ist kein Beinbruch. Sollte das passieren, dann setzen wir uns mit dir zusammen, klären die Ursache und gehen das Problem nochmals gemeinsam an. Bei einem Nichtbestehen der Praktischen Prüfung verlangen wir KEINE neue Grundgebühr. Und das Wichtigste: Es ist noch kein Meister/in vom Himmel gefallen… P.S. Die Prüfung kann mehrfach wiederholt werden, die ehemalige gesetzliche Sperrfrist von drei Monaten nach der dritten nicht bestandenen Prüfung ist weggefallen.

Das kann man im Vornherein nicht sagen. Die Kosten setzen sich grob gesagt aus Grundgebühr, meist den Pflichtstunden (sog. Sonderfahrten), den „normalen“ Übungsstunden und den Prüfungskosten zusammen. Wie viele Übungsstunden es am Ende werden, können wir nicht sagen, denn deren Anzahl ergibt sich aus dem individuellen Lernerfolg. An der Prüfung (Theorie sowie Praktisch) fallen zusätzlich TÜV-Gebühren an. Wichtig für Dich ist, dass wir die Ausbildung mit Dir zusammen gestalten und dokumentieren, so dass Du jederzeit über deine Fortschritte in der Ausbildung im Bilde bist. Volle Transparenz also.

Vier gute Gründe für uns

Warum wir?

Kontaktiere uns gerne bei Fragen

Kontakt

Hauptstelle Fellbach Stadtmitte
Bahnhofstr. 49, 70734 Fellbach
Büro: Montag 10.00-12.00 + 17.00-18.30 / Mittwoch 18.00-18.30 /        Donnerstag 10.00-12.00 + 16.30-18.30

Filiale Kernen-Rommelshausen:

Fellbacher Straße 5, 71394 Kernen
Büro: Freitag 16.00-17.00

Filiale Weinstadt-Endersbach:
Schmiedgasse 14, 71384 Weinstadt
Büro: Mittwoch 17.30-18.30

Für aktuelle Informationen

Besuche uns auf Instagram

FAHRSCHULE FELLBACH

Für Deinen Traum vom Führerschein

Du bist endlich alt genug, um mit Deinem Führerschein anzufangen, kommst aus der Region Stuttgart oder aus Fellbach und suchst eine zuverlässige und kompetente Fahrschule in der Nähe? Super! Die Fahrschule Fellbach ist Dein Ansprechpartner und hilft Dir, Deinen Traum vom Führerschein in Fellbach wahr werden zu lassen. Wir bilden Dich individuell und kompetent in Deiner gewünschten Führerscheinklasse in Fellbach aus: ob Klasse B mit Gangschaltung oder Automatik, Anhänger (Klasse BE), oder alle Roller- und Motorradführerscheine der Klasse A. Als eine der ältesten Fahrschulen in der Nähe von Stuttgart unterstützt Dich unser Team auf dem Weg zum bestandenen Führerschein.

Sicher im Straßenverkehr mit der Fahrschule Fellbach

Übung macht den Meister. Unsere Fahrschule aus Fellbach hat es sich zum Ziel gesetzt, Dich perfekt auf den täglichen Straßenverkehr vorzubereiten, in der Theorie als auch in der Praxis. Wir vermitteln Dir einen sicheren Umgang mit allen Kraftfahrzeugen und wie Du in stressigen Situationen einen kühlen Kopf behältst. Ob in Stuttgart, Fellbach, oder einer ländlichen Gegend: bei uns bekommst Du alles Wichtige für Dein Fahrvergnügen an die Hand. Unser Team ist Mitglied in verschiedenen Fahrschulverbänden und bildet sich stetig weiter, um Dir eine hochwertige und kompetente Fahrausbildung in Fellbach zu ermöglichen. Zudem bietet die Fahrschule Fellbach verschiedene Trainingseinheiten an, egal ob Du Fahranfänger oder ewig nicht mehr Auto gefahren bist: Sicherheit im Straßenverkehr ist für alle unabdingbar und unser wichtigstes Gut. Egal welche Fahrzeugklasse in Fellbach Du machen möchtest, wir begleiten Dich persönlich von A wie Anfang bis Z wie Zulassung zur Fahrprüfung in Fellbach.

Warum zur Fahrschule Fellbach?

Du suchst eine freundliche, kompetente und zuverlässige Fahrschule in Fellbach, die Dich sicher und schnell an Dein Ziel – Deinen Führerschein – bringt? Die Fahrschule Fellbach ist eine der ältesten Fahrschulen im Rems-Murr-Kreis. Seit über 70 Jahren bildet unsere Fahrschule aus Fellbach im Raum Stuttgart Jung und Alt in allen Führerscheinklassen für den Straßenverkehr aus. Das Team in unserer Fahrschule Fellbach bietet Dir eine hochwertige Ausbildung für Deinen Führerschein an. In unseren großen und technisch gut ausgestatteten Schulungssälen nehmen wir uns viel Zeit für Dich und Deine Fragen und bereiten Dich optimal auf die theoretische Führerscheinprüfung in Fellbach vor. Für Fahrstunden stehen Dir zudem aktuelle Fahrzeugmodelle zur Verfügung. Unsere Fahrlehrer bieten Dir Fahrstunden auf Deutsch, Englisch oder Italienisch und gewährleisten Dir eine fundierte Fahrausbildung in Fellbach. Mit der Fahrschule Fellbach fährst Du verdammt gut in Deine neue Freiheit!

Wir freuen uns darauf, Dich beim Traum vom Führerschein (in Fellbach) zu unterstützen!